Der IntelliJ-Thread


#41

Sieht cool aus, hab’s aber noch nicht ausprobiert: http://findtheflow.io/


#42

Sieht tatsächlich interessant aus. Es gibt einige Anwendungen, bei denen sowas hilfreich sein könnte (und ich würde gerne mal den fraktal-kataklystischen Clusterfuck-Graphen sehen, der daraus entsteht). Nebenbei aber ein weiterer Grund, Flow vielleicht doch umzubenennen…


#43

Für diejenigen, die mit der Stream-API arbeiten hat jetbrains auch ein nettes Plugin:

https://plugins.jetbrains.com/plugin/9696-java-stream-debugger


#44

Dank für den Hinweis, das Plugin finde ich toll. Zum Lernen der Stream-API, aber auch um zu gucken, wenn es mal irgendwo klemmt.


#45

Ich habe seit gestern Probleme mit IntelliJ auf einem Zweit- und Drittmonitor. Falls noch jemand das Problem hat - es liegt an dem letzten Windows 7 Update. Betroffen sind auch andere Anwendungen. Nach den Workarounds läuft’s jetzt immerhin auf dem Zweitmonitor einigermaßen flüssig.

EDIT: Mit dem AERO-Theme funktioniert alles einwandfrei, immerhin.


#46

Freier IntelliJ-Zauber-Kurs:

Ach ja, man kann auch eine Ultimate-Lizenz gewinnen :smiley:


#47

IntelliJ IDEA 2018 ist seit heute raus.

Es ist nun möglich, einzelne Hunks zu commiten. Für Frontendentwickler ist nicht sehr viel passiert, aber das Prettier Plugin gefällt mir soweit ganz gut (schneller, als über External Tools).
Zu Java kann ich nicht viel sagen.


#48

Seit ein paar Monaten verwende ich nun meine Version vom Tomorrow Night Theme:

tomorrow-night

Heute habe ich’s veröffentlicht, viel Spaß :slight_smile:


#49

Schalte doch mal Ligaturen an (das muss aber die Schriftart unterstützen), sieht noch besser aus.


#50

Ansichtssache. Es gibt nur wenige Fonts mit Ligaturen, und ich finde sie alle nicht so toll (Consolas FTW). Außerdem lenken mich die Ligaturen selbst ab - genau das Gegenteil von ihrem Ziel.


#51

Ligaturen u. Serifen und keiner kann mehr etwas erkennen. :wink:

MMn. erinnert mich das Theme etwas an VS Code…


#52

Ich frag mich schon seit EWIGKEITEN wie die scheiße heißt. Danke!


#53

Ich hatte es in diesem oder einem anderen Thread schon mal erwähnt (bin zu faul die suche zu bemühen)

Ich verwende gerne FiraCode mit Ligaturen. Gefällt mir einfach besser mit als ohne. Leider kann eclipse einige der Ligaturen nicht unter Windows.

IntelliJ funktioniert dafür echt spitze


#54

Hab jetzt mal nach ein paar alternativen Fonts gesucht. Hab 2 oder 3 (von einem x-tausend-variationen). Aber Fira Code scheint da echt das beste zu sein. Werde jetzt mal damit fahren.


#55

Ja, ich bin vor einer Weile auch bei Fira Code gelandet, sieht gut aus.


#56

Das @ gefällt mir nicht, aber ich denk, da kann man sich dran gewöhnen. Ansonsten würde ich nur empfehlen die fira code fonts wirklich zu installieren. Intellij hat (in meinem Fall) nicht die aktuellste Version gehabt.


#57

So, nachdem ich jetzt einiges an Code geschrieben hab muss ich sagen: ich finds einfach Klasse! Manchmal etwas zu klasse ^^. Hab mich dabei erwischt wie ich einmal auf Getter verzichten wollte, damit ich sowas schreiben kann:

public void SetXyz(bool xyz) => ....;

Letztendlich hat die Vernunft dann doch gesiegt und ich habs in eine Property (ja es geht um C#) geändert ^^.


#58

IntelliJ 2018.2 ist raus.

Für mich gibt’s eigentlich nur ein richtig tolles Feature:

  • A new Open Blank Diff Viewer action opens an emptyDifferences Viewerto compare any text sources you want.

Aus Erfahrung werde ich mit dem Update aber noch ein wenig warten (2018.2.1 oder 2018.2.2), dann sollten größere Probleme behoben worden sein.


#59

Ich hatte bei einem Update bisher nie Probleme.

Und die größte Errungenschaft von 2018.2 ist doch die Unterstützung der Mac Touchbar… :smiley:


#60

Mein MacBook hat keine, und wenn es eine hätte, hätte ich in Zeiten von #metoo Hemmungen, sie anzufassen…